Marcel Kohler

Modernes Grafikdesign ist seit einigen Jahren wieder stark von sogenannten Tribal geprägt. Häufig finden sich diese ursprünglich polynesischen Ornamente in der Typographie wieder, oft auch als schmückendes oder formgebendes Element. Im Laufe der letzten dreißig Jahre wurden die Ornamente von vielen verschiedenen Gruppen angenommen, beansprucht und wieder abgestoßen. Warum aber werden gerade polynesische Ornamente von…

Larissa Streule

Humus Sapiens – Europäische Heilpilze, die in natürlicher Umgebung gewachsen sind. Dies geschieht auf Baumstämmen – ganz naturgetreu, wie sie auch im Wald gedeihen. Pilze sind Superfood. Pilze können jede Art von Ernährung bereichern, ob vegan, paleo oder carnivore. Mit Hilfe von Humus Sapiens sollen die gesunden Lebewesen wieder Einkehr in die westliche Ernährungsweise finden….

Lisa Jasmin Debus

Noor ist ein bilinguales Magazin zu Interkulturellen Gemeinschaftsgärten. Diese sind ursprünglich aus der Urban Gardening Bewegung entstanden. In Deutschland sind aktuell etwa 320 Interkulturelle Gärten verzeichnet. Noor richtet sich an junge, erwachsene Migranten, welche vorwiegend aus dem arabischen Sprachraum stammen. Das Magazin ist in zwei Bereiche geteilt. Während die ersten Seiten in deutscher Ausführung sind,…

Sonja Zeller

Der Rhythmusbegriff wird in allen Bereichen der Kunst unterschiedlich gedeutet. Während eine klar notierte Partitur dem Musiker ihren Rhythmus unmissverständlich preisgibt, lassen Rhythmen in Text und Bild mehr Interpretationsspielraum zu. Rhythmus ist leicht wahrzunehmen, aber schwer zu begreifen. Könnten Gestalter das Potenzial von Rhythmus besser ausschöpfen, wenn sie auf Definitionen und Begrifflichkeiten zurückgreifen könnten, die…

Julia Valter

Männer und Frauen sind gleichberechtigt — so ist es seit 1949 im Grundgesetz der BRD verankert. Bestandsaufnahme 71 Jahre später: Ist das Gesetz Realität geworden? Haben Frauen und Männer die gleichen Chancen in Ausbildung und Beruf? Sind sie in Niedriglohnjobs und Spitzenämtern gleichermaßen vertreten? Nehmen Vater und Mutter gleichberechtigt Elternzeit, und wie ist die leidige…

Clarissa Schmid

Handwerklich gestaltete Dinge tragen zu unserer Lebensqualität und Identität bei. Sie haben für uns einen besonderen Wert und verleihen unseren alltäglichen Gegenständen Individualität. Der Trend zur Nachhaltigkeit und das Interesse qualitätsvoller handwerklicher und regionaler Erzeugung manifestiert sich. Handwerker lassen alte Fertigkeiten nicht in Vergessenheit geraten. Das schafft auch die Maler- und Lackierarbeit von Maler Schmid…

Jonas Lerch

Vinyl, das ist eine exakte Reproduktion der Schallwellen des Solos von Jimmy Page in „Whole Lotta Love“ (1969), der rostigen Stimme von Bon Scott in „The Jack“ (1975). Was Spotify mir bieten kann ist eine von einer Samplerate limitierte, aus dem Kontext des Albums gelöste Variante eines grandiosen Songs, den ich Morgens in der Bahn…

Alica Streit

Was bedeutet es wirklich, frei zu sein? Eine Frage, die die gesamte Menschheit schon immer beschäftigte und die jeder anders beantworten würde. Für den einen ist Freiheit ein Gefühl, für den anderen ein Zustand, für den nächsten reine Utopie. Ich habe mich mit einer Gesellschaft beschäftigt, die unter dem Privileg der Möglichkeitenvielfalt ihr Leben gestalten…

Tini Marsanu

Wir hören oft von Freunden oder Bekannten Geschichten aus deren Urlauben. Sei es der große Wasserfall und das super klare Wasser in den Bergen Sloweniens oder die Straßenkünstler aus Südamerika, die in Palomino an der Hauptstraße zum Strand ihren Schmuck verkaufen und zum Smalltalk in gebrochenem Englisch einladen. Wir picken uns häufig die Geschichten raus,…

Sophia Eisenbeiser

Durch den Mangel an Wohnräumen und den immer weiter ansteigenden Lebensunterhaltungskosten hat kaum ein Mensch ausreichend Raum für die Entspannung, um sich selbst zu finden und in sich zu gehen. Früher diente der Garten als jener private Ort, an den man Abstand vom Alltag gewinnen und einfach nur für sich sein konnte. Durch den Rückgang…